Mobile-Header-Bild: Dr. Elfriede Rupprecht

Tel. 06404 / 63277

Schlossgasse 6, 35423 Lich

Öffnungszeiten:
Mo bis Do: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:30 Uhr Fr: 08:30 - 14:00 Uhr

Online-Termin buchen

Veneers - Zahnverschönerung um Zahnfehlstellungen und Zahndefekte zu korrigieren

Veneers sind Verblendschalen in der Regel aus Vollkeramik, die an der Zahnoberfläche angebracht werden (aus dem Englischen: Furnier, schöne Fassade). Sie ermöglichen - bei einer schonenden Präparation der Zähne - praktisch einen vollwertigen Ersatz oder Aufbau der Zahnsubstanz. Und niemand merkt den Unterschied.

 

 

Zahnverschönerung mit Veneers, hauchdünne Vollkeramik Verblendschalen, die an der Zahnoberfläche angebracht werden, ohne die Zahnsubstanz zu beschädigen.
Veneers - Zahnverschönerung, um Zahnfehlstellungen und Zahndefekte zu korrigieren in unserer Zahnarztpraxis Dr. Elfriede Rupprecht Gießen Lich.

Wann werden Veneers verwendet?

Diese Technik wird oft angewandt, um beschädigte Zähne und durch Karies oder auch Unfall verlorene Zahnsubstanz zu ersetzen. Z. B. auch zur ästhetischen Korrektur von unschönen weißen/gelben Flecken auf der Zahnoberfläche. Die Anwendungen dieser Zahnverschönerung auf einen Blick

  • Verfärbungen an Zähnen überdecken (alternativ zu Bleaching)
  • Schiefe Zähne korrigieren
  • Zahnlücken schließen
  • Zahnflecken abdecken
  • Füllungen aus Amalgan verdecken
  • Abgebrochene Ecken ersetzen

Hier sehen Sie ein Beispiel der Anwendung von Veneers für die Korrektur einer Fehlstellung, anhand der oberen Schneidezähne von unten aus nach oben betrachtet:   

 

      Fehlerhafte Zahnstellung vor Veneer / Zahnstellungskorrektur nach Veneer
                                                                                           

Die fehlerhafte Stellung von Zähnen kann mit Veneers korrigiert werden - für ein gewinnendes, strahlendes Lächeln

Wie werden Veneers angebracht?

Veneers sind hauchdünne Verblendschalen, die den Zahn wie eine Krone bedecken. Um sie anbringen zu können, wird zunächst eine dünne Schicht des natürlichen Zahnes abgeschliffen (im Regelfall zwischen 0,5 und 0,8 mm). Dies ermöglicht einen minimalen Verlust der gesunden Zahnsubstanz.

Nach dem Abschleifen des Zahnes wird ein Abdruck genommen, mit dem im Labor die passende Verblendschale angefertigt wird. Bis die endgültigen Veneers vom Labor fertiggestellt werden, werden übergangsweise provisorische Veneers aus Kunststoff aufgesetzt.

Um einen festen und dauerhaften Sitz des Veneers zu gewährleisten, wird es mit der sogenannten Adhäsivtechnik angebracht.

Die sorgfältige Anbringung dieser Zahnverschönerung dauert in der Regel nur eine halbe Stunde und ist äußerst risikoarm. Veneers haben eine Haltbarkeit bis zu 15 Jahre, unter Umständen auch länger.

Anwendungsbeispiel:

Veneers - Zahnverschönerung um Zahnfehlstellungen und Zahndefekte zu korrigieren in der Zahnarzt-Praxis Dr. Elfriede Rupprecht Gießen Lich.

Zahn-Veneers oder Keramikverblendschalen sind eine ideale Lösung, um fehlerhafte Frontzähne zu korrigieren.

 

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an: 06404-63277, senden Sie uns eine E-Mail

oder benutzen Sie unser Online Kontaktformular.