Mobile-Header-Bild: Dr. Elfriede Rupprecht

Tel. 06404 / 63277

Schlossgasse 6, 35423 Lich

Öffnungszeiten:
Mo bis Do: 08:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:30 Uhr Fr: 08:30 - 14:00 Uhr

Online-Termin buchen

Füllungen

Eine Zahn-Füllung kann so schön sein, dass man sie überhaupt nicht bemerkt. Zahnarztpraxis Dr. Rupprecht Gießen Lich

Bevor ein Zahn mit einer Füllung versorgt werden kann, muss zuerst die erkrankte Zahnsubstanz entfernt werden. Dabei ist das Ziel immer, von der gesunden Zahnsubstanz so viel wie möglich zu erhalten und so wenig wie nötig zu entfernen.

 

Eine Zahn-Füllung kann so schön sein, dass man sie überhaupt nicht bemerkt.

Plastische Füllungen:

werden mit Hilfe von plastischen Füllungsmaterialien direkt im Zahn gelegt. Dabei wird ein plastisches, formbares Füllungsmaterial in den Hohlraum des Zahnes eingelegt und dort ausgehärtet.

Amalgamfüllungen:

Wegen des enthaltenen Quecksilbers gibt es Diskussionen um die gesundheitliche Unbedenklichkeit von Amalgam. Aus diesem Grund verarbeiten wir seit vielen Jahren diesen Werkstoff nicht mehr.

Kompositfüllung - zahnfarbener Kunststoff:

ist ein formstabiles und langlebiges Füllungsmaterial für kleine Defekte im Front- und Seitenzahnbereich. Das Einbringen einer Komposit-Füllung ist bedingt durch die verbesserten Material- und Befestigungseigenschaften aufwendiger als herkömmliche Versorgungen: es wird in mehreren einzelnen Schichten aufgetragen, die nacheinander aushärten müssen. Nur dadurch lassen sich schrumpfungsbedingte Randspalten auf ein Minimum reduzieren und der Zahn wirkt wie echt.


Inlays (Einlagefüllungen)

werden immer außerhalb des Mundes angefertigt und anschließend in den Zahn eingepasst und befestigt.

Jedes Inlay ist eine individuelle Meisterleistung, für deren Passgenauigkeit viele einzelne Arbeitsschritte notwendig sind. Hierzu gehören auch eine Abformung sowie eine provisorische Versorgung, die bis zur Eingliederung des endgültigen Inlays eingesetzt wird.

Inlays sind die Therapie der Wahl im Seitenzahnbereich zur Wiederherstellung größerer kautragender Defekte, bei denen weite Teile der Zahnsubstanz rekonstruiert werden müssen.

Die fehlende Zahnsubstanz wird dabei nicht einfach nur aufgefüllt, sondern in ihrer naturgetreuen Form nachgebildet und ergänzt.

Ein Inlay wird außerhalb des Zahnes passgenau angefertigt und dann in den Zahn eingelegt und befestigt.

Inlays sind eine ausgezeichnete Methode zur Wiederherstellung von Defekten bei Seitenzähnen. Zahnarztpraxis Dr. Rupprecht Gießen Lich

Keramik-Inlays

werden mithilfe modernster Computertechnik passgenau aus einem kleinen Keramikblock geschliffen und mit einem Spezialkleber eingeklebt.

 

Sie bestechen durch perfekte Ästhetik und sind vom natürlichen Zahn kaum zu unterscheiden.

 

 

CEREC 3D Darstellung eines Keramik-Inlays. Keramik-Inlays bestechen durch ihre perfekte Ästhetik, Farb- und Formtreue.
CEREC 3D Darstellung eines Keramik-Inlays. Keramik-Inlays bestechen durch ihre perfekte Ästhetik, Farb- und Formtreue. Zahnarztpraxis Dr. Rupprecht Gießen Lich.